Allgemein

Hängt das Überleben des EURO vonn Italien ab?

Nach Einschätzung der Deutschen Bank hängt das Überleben des Euros von Italien ab. Dieses äußerte der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Thomas Mayer, Reportern gegenüber. Zu Beginn des nächsten Jahres werde Italien in eine tiefe Rezession stürzen, so Mayer weiter. Wenn es aber dem Land gelinge, vor den Wahlen im Mai 2013 wieder Wachstum zu erzeugen, kann Italien ein Vorbild für alle südeuropäischen Staaten werden. Wenn nicht, so drohe die Euro-Zone auseinanderzubrechen. Zur Erinnerung: Italien hat nach Griechenland  – gemessen an der Wirtschaftsleistung – den höchsten Schuldenstand der Eurozone. Der neue Regierungschef Mario Monti hat zwischenzeitlich einen drastischen Sparkurs angeschoben, der sich vornehmlich auf Steuerhöhungen und eine Rentenreform stützt.

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *