Allgemein

Merkel will Euro-Bonds verhindern.

Unmittelbar vor dem am 28.06. und 29.06.2012 stattfindenden EU-Gipfel in Brüssel hat sich  Bundeskanzlerin Angela Merkel erneut gegen die Pläne gewehrt,  Deutschland mit Euro-Bonds stärker für die Schulden anderer europäischer Länder einstehen zu lassen. Vor dem Bundestag kündigte Merkel am Mittwoch  ihren entschiedenen Widerstand gegen eine größere gesamtschuldnerische Haftung in Europa an. Damit stellte sie sich  klar gegen einen entsprechenden Reformplan der EU-Spitze. Mit einer gemeinsamen Schuldenaufnahme über Euro-Bonds würden  „alte Fehler“ der Währungsunion wiederholt, so  warnte Merkel in ihrer  Regierungserklärung zum EU-Gipfel.

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *