Allgemein

Spanische Regierung verschärft Regeln für Banken.

Laut einem Bericht der spanischen Zeitung „Cinco Días“ will die spanische Regierung erneut die Regeln für die Banken des Landes verschärfen. So sollen die Banken im Falle direkter Kapitalhilfen zusätzliche Rückstellungen für ihre ausgegebenen Kredite vornehmen. Die geplanten neuen Regeln gehen auf eine Forderung der EU-Kommission zurück, ohne Rückstellungen keine direkten Kapitalspritzen für Banken mehr zu gewähren.

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *