Allgemein

Stimmungshoch bei den internationalen Börsen

Auch die internationalen Börsen scheinen in weihnachtlicher Stimme zu sein. Von diesem Stimmungshoch profitierte auch der deutsche Leitindex Dax, der auf ein Rekordhoch von 9439 Punkten stieg. Hintergrund dürfte eine Aussage der IWF-Chefin Christine Lagarde sein, die sich in dem US-Fernsehsender NBC positiv zur konjunkturellen Lage in den USA geäußert und eine höhere Wachstumsprognose angekündigt hat. Frau Lagarde begründete ihre optimistische Einschätzung mit der Beilegung des Haushaltsstreits in den USA, dem Rückgang der Arbeitslosigkeit und der geldpolitischen Wende der US-Notenbank Fed.  Im November war die Arbeitslosenquote in den USA unerwartet stark von 7,3 Prozent im Vormonat auf 7,0 Prozent gesunken. Es scheint so, als habe in den USA habe die Konjunktur einen nachhaltigen Wachstumspfad eingeschlagen.

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *