Allgemein

Trendwende bei den Ölpreisen?

Der bekannte Investmentstratege Byron Wien erwartet bis zum Jahresende einen deutlichen Rückgang des Ölpreises. So sagte Wien der Nachrichtenagentur Bloomberg, dass der Ölpreis innerhalb eines Jahres unter das Niveau vom 1. Januar 2012 zurückfallen werde. Mit seiner Prognose scheint sich der Investmentstratege weit vorzuwagen.  Zwar ist der Preis von Brent-Öl, der wichtigsten Referenzsorte, seit Mitte März um rund acht Dollar auf 118 Dollar pro Barrel gefallen, der Kurs liegt aber immer noch um 12 Prozent höher als zu Jahresbeginn.

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *