Allgemein

Twitter will an die Börse

Ab November diesen Jahres will Twitter, genau wie Facebook, in die Börse einsteigen. Insgesamt sollen 70 Millionen Aktien angeboten werden. Hinzu kommen noch 10.5 Millonen Aktien für die sogenannte Mehrzuteilungsoption. Die Aktien würden 17 bis 20 Doller kosten, womit Twitter 1,6 Milliarden Dollar(1,2 Milliarden Euro) einnehmen will. Der Investor Rirvi Traverse ist mit 17,9 % zurzeit größter Anteilseigner. Mitgründer sind unter anderem Evan Williams mit 12% und die Bank JP Morgen Chase mit 10,3%. Im Mai 2012 ging auch Facebook bereits an die Börse und verdiente damit 16 Milliarden Doller. Jedoch ist Fasebook mit 1,15 Milliarden Mitgliedern auch wesentlich größer, als Twitter mit 230 Millionen Mitgliedern.

Share:

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *